Find Us Elsewhere

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Google+ - White Circle
  • LinkedIn - White Circle

© 2016 Yogi Reppmann Moin-Moin.us

Video TV Show "Euro-Paare" (Nachfolge 'EWG - Kulenkampff)

October 31, 1988

 

Euro-Paar, TV - Video: Premiere der Nachfolgesendung von Hans-Joachim (Kuli) Kulenkampffs EWG - Einer wird gewinnen ('Samstag-Abend-Strassenfeger"); 15,8 Millionen deutsch-sprachige Zuschauer erleben, wie ich zusammen mit der charmanten Hillary Wright fuer das Team Flensburg / Carlisle den Gesamtsieg holen darf.  An dem Abend der Live-Show in Frankfurt flog damals meine erste norddeutsche US-Reisegruppe (42 Personen) "Auf den Spuren der schleswig-holsteinischen Amerika-Auswanderer" von Hamburg via New York ... nach HOLSTEIN & SCHLESWIG in Iowa.


https://www.youtube.com/watch?v=OTS2mcBaMpI

 

Einer wird gewinnen (EWG) war eine ausgesprochen erfolgreiche ARD-Quizsendung, die in Koproduktion mit ORF und SF produziert und von 'Kuli' als MEGA-star geprägt wurde. Weil er bis zu 18 Millionen Zuschauer vor den Fernseher lockte, waren viele seiner Fans neugierig, wie NDR-Radiomann, Lutz Ackermann, als Moderator mit den riesengrossen Schuhen seines Vorgängers klar kommen würde. 

 

FL - Tageblatt, 31. Oktober 1988: Die Frankfurter Festhalle glich einem Hexenkessel. Lautsprecher droehnten Musik in die Halle, auf einer riesigen Leinwand blitzten Sterne auf. Staedte wuchsen aus ihnen, darunter auch Flensburg. Von der allgemeinen Hektik war gestern abend auf dem Fernsehschirm nichts zu sehen. ... Haarig waren die Fragen, die "Yogi" Reppmann beantworten musste. Zum Beispiel: In welchem Rhytmus blinkt der Helgolaender Leuchtturm? - oder: Was kostet ein Gin Tonic im hoechsten Restaurant der Welt? Am Ende wusste der Flensburger mehr als sein Kontrahent aus Wiesbaden, dank eines Tageblatt-Redakteurs (BERND PHILIPSEN), den er - wie er vor der Kamera treuherzig zugab - aus seiner Telefonzelle angeklingelt hatte und der von Flensburg aus recherchierte. 

Vor dem letzten Spiel Partnertausch. "Yogi" und Hillary Wright druecken das Knoepfchen schneller als Barbara Philipsen und der Englaender Keith Scott - in Flensburg kein Unbekannter. Haeufig war er mit Gruppen aus Carlisle in Flensburg zu Gast. ... Heute steht fest: Im Dezember (1988) werden die Wrights aus Carlisle die Philipsens in Flensburg besuchen. Good bye, auf Wiedersehen - bis bald.

 

 

 

 

Please reload

Who's Behind The Site
Dr. Joachim (Yogi) Reppmann
Follow "Moin-Moin"
  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Google+ - Black Circle
  • LinkedIn - Black Circle
Who's Behind The Site
Dr. Joachim (Yogi) Reppmann
Follow "Moin-Moin"
  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Google+ - Black Circle
  • LinkedIn - Black Circle